Zum Inhalt springen

1878 Der Legends-Tresor Nr. 124 ist eine Arbeit der Kunstschlosserei J. Janssens/Turnhout aus Belgien und wurde 1878 fertig gestellt. Mit seinem vierstelligen Buchstabenkombinationsschloss war der Tresor technisch auf dem höchsten Stand seiner Zeit. Sein Innenleben besteht aus einer Kombination aus Humidorschubladen und einer Cocktailbar. Eine Besonderheit ist die Holzoptik des Stahlschranks, die selbst von Experten mit dem Auge kaum von Echtholz zu unterscheiden ist. In aufwändiger Handarbeit müssen hunderte von Schichten Bierlasur wieder und wieder auf die Oberflächen aufgetragen werden, um die optimale Tiefenwirkung des Holzes zu erreichen, die eine perfekte Akzentuierungsfläche für die 24-Karat vergoldeten Beschläge und Applikationen bildet.

Die Anzahl und Verfügbarkeit hochwertiger antiker Safes ist außerordentlich limitiert.

Der Innenausstattung Ihres „Legends“-Safes allerdings sind keine Grenzen gesetzt. Ob Humidore, Cocktailbars, Schmuckfächer, Uhrenbeweger, Sammlervitrinen oder verschließbare Schubladen, die einzige Prämisse sind Ihre ganz persönlichen Leidenschaften.

Wir verwirklichen jede durchdachte Ausstattungsvariante mit Hilfe modernster Technologien und feinster Handwerkskunst. Nur in einem sind sich alle „Legends“-Safes von Döttling gleich: Sie sind der prachtvolle Ausdruck eines Lebensstils, der nur wenigen vorbehalten ist.