Zum Inhalt springen

Eine neue Ära in Sachen Sicherheit: Der Fortress ist der sicherste Luxussafe der Welt, erhältlich in den zertifizierten Sicherheitsklassen VdS/EN 3 bis – und das ist absolut einzigartig – VdS/EN 5. Er verfügt über eine Vorbereitung für den Anschluss an eine Alarmanlage inklusive „Stille-Alarm“-Funktion.

Das Innenleben des luxuriösen Safes, von dem es nur eine limitierte Auflage von zehn Stück pro Sicherheitsklasse gibt, wurde von uns unter der Vorgabe „maximale Vielseitigkeit“ konzipiert: So beherbergt der Fortress unter anderem acht Uhrenbeweger. Mittels einer eigens entwickelten Software ist jeder einzelne von ihnen individuell steuerbar. Neben einem stufenlosen Regeln der Drehzahl ist beispielsweise auch das Einstellen der Drehrichtung – links, rechts oder reversierend – möglich.

Des Weiteren befindet sich im Fortress ein Humidor aus original spanischer Zeder mit elektronischem Befeuchtungssystem. Ein Wempe-Hygrometer sowie ein Wempe-Barometer dienen als stilvolle Informationsquellen über Luftfeuchtigkeit und Luftdruck.

Last but not least ist im oberen Bereich des Fortress ein weiteres Erzeugnis aus unserer Manufaktur integriert: ein Colosimo-Doppeltürer. Er bietet zusätzlich Platz für sechs Uhren, die von Präzisionsrotoren äußerst elegant bewegt werden.

Bei so vielen inneren Werten darf natürlich auch das Äußere des Fortress nicht zu kurz kommen: Deshalb wartet der Korpus des handgefertigten Safes mit einem Bezug aus feinstem Kalbsleder auf.