Zum Inhalt springen

Mit dem Colosimo schreibt Döttling Tresorgeschichte. Der kleinste Hochsicherheitssafe der Welt ist der erste Tischsafe aus dem Hause Döttling und trotz seiner Größe ein machtvoller Blickfang. Inspiriert von den Tresorräumen amerikanischer Banken zu Zeiten der Prohibition, hat insbesondere die diffizile Technik des mechanischen Schließwerks den Begriff „Haute Tresorologie“ geprägt.

Den Korpus des handgefertigten Safes beziehen wir für Sie mit jeder nur erdenklichen Oberfläche: beispielsweise einem Carbon-Finish als Reminiszenz an die Welt der Spitzentechnologie. Oder auch mit einem Noblesse und Behaglichkeit ausstrahlenden Bezug aus feinstem Kalbsleder. Den Materialvarianten und damit Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Spektakulär wird es beim Colosimo insbesondere dann, wenn sich die Tür öffnet – nach Eingabe eines 3-stelligen persönlichen Codes, versteht sich. Dann tritt das geschmeidig funktionierende, hochdiffizile Schließwerk zum Vorschein: ein ästhetisches Kleinod mit 16 radial angebrachten, spezialgehärteten Schließbolzen und 32 vergoldeten Präzisions-Zahnrädern, so meisterhaft gearbeitet wie das Innenleben eines Manufaktur-Uhrwerks. Der Colosimo kann wahlweise mit einem Döttling-Präzisions-Uhrenbeweger oder einem Humidor-Einsatz aus Zedernholz mit integriertem Luftbefeuchter ausgestattet werden.