Zum Inhalt springen

1919

Ernst Döttling legt die Basis für den Unternehmenserfolg: Er gründet die Schlosserei Döttling in Sindelfingen.

1945

Von 1945 bis 1977 führt die nächste Generation in Person von Willy Döttling die Geschäfte erfolgreich weiter.

1977

In der dritten Generation übernimmt Wolfgang Döttling das Unternehmen. Er stand der Manufaktur bis zuletzt mit Rat, Tat und jeder Menge Erfahrung zur Seite.

1997

Markus Döttling steigt mit voller Kraft und vielen neuen Ideen in das väterliche Geschäft ein.

2010

Andreas K. Schlittenhardt übernimmt die Mehrheit der Firmenanteile und tritt als neuer geschäftsführender Gesellschafter in das Unternehmen ein.

2019

Die SWJ Gruppe führt das Unternehmen als Döttling Luxury Safes GmbH weiter. Somit wird eine wichtige Weichenstellung für eine erfolgreiche Zukunft des Traditionshauses vollzogen. Stefan Hartmann übernimmt die Geschäftsführung. Andreas K. Schlittenhardt bleibt dem Unternehmen als Markenbotschafter und in beratender Funktion aktiv und langfristig erhalten.